Lux Natus Est
Lux Natus Est
Musik für die stille Jahreszeit Die Wintersonnenwende ist die Wiedergeburt des Lichtes, die sich in den länger werdenden Tagen ausdrückt. Im antiken Rom wurden in diesen Tagen die Saturnalien gefeiert. Im vorchristlichen Nord- und Westeuropa stand dieser Zeitpunkt ganz im Zeichen des Yul-Festes. Für die Christenheit ist Jesus selbst die Inkarnation des ewigen Lichtes Gottes, welches in Mitten der dunkelsten Nacht als Licht der Welt geboren wird.. Diesen Traditionen folgend präsentieren Bernhard Mikuskovics & Georg Baum alte Weihnachtslieder neu und exquisit mit den berührenden Klängen von Gesang, Harfe, Obertongesang, Obertonharfe, Hornpfeife, Maultrommel, Gitarre und Shruti Box.
20,00  In den Warenkorb